Tagungsräume im im Tagungs- & Veranstaltungszentrum Palais Salfeldt in Quedlinburg
ENG

Bei Tagungen (k)eine Nebensache

kulturangebote und Rahmenprogramm

Musiksommer Wolfgang FischerQuedlinburg bietet viele Kulturangebote, die Tagungsteilnehmern die Möglichkeit bieten sich eine Weile zu bewegen, den Kopf zu lüften und interessante Eindrücke zu sammeln. Das Palais Salfeldt liegt mitten im Stadtkern - keine 100 Meter vom Marktplatz entfernt - wodurch in kürzester Zeit viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreicht werden können.

Seien Sie gewiss - wir finden das Richtige für Sie und Ihre Gäste. Und zögern Sie nicht ausgefallene Wünschen zu äußern! - Oft entstehen die besten Ideen bei der Suche nach Lösungen für SCHEINBAR Unmögliches.

Quedlinburger Schlossberg Palais SalfeldtDie Stiftskirche
ragt auf einem Sandsteinfelsen weithin sichtbar über Quedlinburg hinaus. Mit ihren einmaligen lombardischen Steinmetzarbeiten ist sie ein besonderes Kleinod an der Straße der Romanik und birgt viele kulturelle Einflüsse und Geschichten. Durch die authentischen Köndigsgräber von Heinrich I. und seiner Frau Mathilde und die hochromanische Deckenmalerei aus dem 12. Jahrhundert ist die Krypta besonders wertvoll.

Quedlinburger DomschatzDer Quedlinburger Domschatz
"Die Vielfalt des Ganzen und die Kostbarkeit: Das ist es, was den Quedlinburger Schatz auszeichnet. So illustrieren die gut fünfzig Exponate unmittelbar die wechselvolle Geschichte des Quedlinburger Stifts und seine Einbindung in die Politik des mittelalterlichen Reichs. Ästhetisches Vergnügen und historisches Interesse!" (Auszug eines ZEIT-Artikels zu dem zurückgekehrten Schatz)

Lyonel Feininger Galerie Palais Salfeldt QuedlinburgLyonel-Feininger-Galerie
Mit der Sammlung von Dr. Hermann Klumpp verfügt dieses Museum über einen der weltweit bedeutendsten Bestände der Druckgrafik Lyonel Feiningers. Die Sammlung wird durch Arbeiten anderer Künstler der Klassischen Moderne ergänzt, darunter Lovis Corinth, Wassily Kandinsky, Paul Klee und Emil Nolde.

Quedlinburger Musiksommer Rosi RadeckeQuedlinburger Musiksommer
Unter der Leitung von KMD Gottfried Biller hat der Quedlinburger Musiksommer ein Niveau erreicht, welches die Stadt Quedlinburg auch musikalisch überregional bekannt gemacht hat. Von Juni bis September werden 2013 unter der Überschrift VOCALISEN wöchentlich Konzerte stattfinden. Inspiriert von Musik, die sich aus Gesang entwickelte, bei dem nur Vokale eingesetzt wurden. Programm & Tickets

Nikolaikirche Quedlinburg Rahmenprogramm Palais SalfeldtStadtführungen
entlang unzähliger Fachwerkhäuser und vieler Kirchen, organisieren wir gerne mit den besten Quedlinburger Stadtführern. Thematisch können Sie Schwerpunkte wählen, wie etwa von der Quedlinburg-spezifischen Architektur, der Münzenberg mit dem Marienkloster, die Spuren der zahlreichen "starken Frauen Quedlinburgs" oder auch Kostümführungen mit dem Nachtwächter oder Stiftshauptmann.

Konzerte & musikalische Begleitung
Sie möchten leise Jazz-Klänge, eine schwungvolle Swing-Band oder doch lieber einen prominent platzierten Soloauftritt? Auch ein exklusives Konzert an der Orgel der Quedlinburger Stiftskirche arrangieren wir gerne für Ihre Gäste. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen den oder die perfekten Musiker für Ihre Veranstaltung.

Bierverkostungen
in der Lüdde Brauerei werden häufig genutzt um eine Stadtführung mit einer kurzen Einkehr zu verbinden. Nach einer kleinen Führung durch die Brauerei werden drei Biere verkostet, deren geschmackliche Eigenarten vom Braumeister persönlich erklärt werden. Vor allem im Winter bietet sich dazu eine heiße Suppe an - wonach wohlig aufgewärmt auch wieder Lust auf weitere Gänge durch Quedlinburgs Gassen aufkommt.

Nordharzer StädtebundtheaterDas Nordharzer Städtebundtheater
Unweit des Palais Salfeldt hat das Nordharzer Städtebundtheater eine seiner Hauptspielstätten im "Großen Haus Quedlinburg". Einer von vielen guten Gründen seinen Tagungsaufenthalt zu verlängern und ein Kulturwochenende dranzuhängen. Auch für Begleitpersonen von Tagungsbesuchern eine wunderbare Möglichkeit den Abend ganz in der Nähe für einen unverhofften Theaterbesuch zu nutzen. Zum Spielplan

Theater QuedlinburgTheatralisch
wird es mithilfe kleiner humorvoller Sketsche von Quedlinburger Schauspielern. Oft genutzt um Abendprogramme aufzulockern! Szenische Lesungen sind ebenfalls gut geeignet für angenehme Pausen oder kulturelle "Zwischengänge".

Abenteuerlich!
Europas längste Seilrutsche als Doppel – Zipline an der höchsten Staumauer Deutschlands, der Rappbodetalsperre. Zwei Stahlseile, auf einer Spannweite von 1000 Metern, über ein 120 Meter tiefes Tal und einer Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h. Ausgestattet mit einer Sicherheitsausrüstung und hochmodernen Seilrollen gleitet man zur Talstation. Nichts für Höhenängstliche!

Wallrunning - runter geht's!
43 Meter Staumauer können an der Wendefurther Talsperre geradewegs hinunter gelaufen werden. Gurt an, Helm auf und keine Angst - Sie sind sicher! Lehnen Sie sich über die Kante und schon geht es los.

Segway-Fahrten
Sie wollen lieber rollen statt laufen :)
Kein Problem! Direkt in Quedlinburg oder auch in Ausflugszielen im Harz können wir Ihnen eine Gruppentour mit den 1-Personen-Transportern organisieren.

Harzer SchmalspurbahnDie Harzer Schmalspuhrbahn
hält direkt am Quedlinburger Bahnhof und ist ein echtes Highlight für Fans von alten Loks. Während wärmerer Jahreszeiten kann auch eine längere Exkursion mit der Bahn auf den Brocken organisiert werden.

Geführte Wanderungen
können für Sie von Quedlinburg aus oder direkt im Harz organisiert werden. Vielleicht noch ein verabredetes opulentes Picknick in der Mitte oder am Ende der Strecke und der Erholungsfaktor kann kaum übertroffen werden.


(Alle Quellennachweise zu eingebetteten Bildern finden Sie im Impressum.)