Außenansicht vom Tagungs- & Veranstaltungszentrum Palais Salfeldt in Quedlinburg
ENG

Veranstaltungskalender Palais Salfeldt

2019 / 2020

Konzert zum Neuen Jahr- Akademisches Orchester der Martin Luther Universität Halle Wittenberg

Datum: Sonntag 13.01.2019, 16:00 Uhr

Zum Abschluss des Wintersemesters wird das Akademische Orchester der MLU unter Leitung
seines Gast-Dirigenten Martijn Dendievel wieder mit einem
fulminanten Programm in Mitteldeutschland unterwegs sein.

Den Auftakt bildet das nunmehr schon zur schönen Tradition gewordene „Sinfoniekonzert zum Neuen Jahr“
im zauberhaften Ambiente des Palais Salfeldt .
Der Nachmittag startet gleich mit einer Welt-Uraufführung, dem „Divertimento für Orchester“ des 1991 geborenen Komponisten
Eric Domenech aus Weimar, ein Werk welches im Auftrag des Akademischen Orchesters entstanden ist.
Nach dieser heiter-hintersinnigen Einleitung folgt das berühmte und hochromantische Konzert für Violoncello & Orchester des englischen Meisters Edward Elgar aus dem Jahr 1919 mit der jungen polnischen Solistin Zuzanna Sosnowska, die an der Musikhochschule Weimar Ihre erste Masterprüfung erfolgreich bestanden hat und nun in Madrid weiterstudiert.
Nach der Pause erklingt die Sinfonia piccola von Kurt Atterberg aus Schweden.
Zum Abschluss wenden wir uns einem kraftvollen in der Folklore verwurzelten Werk des 1919 in Warschau geborenen Komponisten Mieczysław Weinberg zu, dessen Biografie die gewaltigen Umbrüche des 20. Jahrhunderts wie in einem Brennglas widerspiegelt.
Deshalb soll das Konzertprogramm auch als eine kleine Reminiszenz an das Jahr 1919 verstanden werden, das soweit zurückzuliegen scheint,
und dessen Auswirkungen wir heute doch spüren.

Tickets zu 15 €/(ermäßigt 10/ 5 €)
erhalten Sie im Vorverkauf
im Palais Salfeldt Kornmarkt 5 und in der Quedlinburg- Tourismus- Marketing GmbH. Markt 4
sowie an der Abendkasse.

Programm:

Eric Domenech geb. 1991 Divertimento 2019 (Auftragswerk des AO, Uraufführung)

Edward Elgar (1857–1934) Konzert für Violoncello und Orchester e-moll
Solistin: Zuzanna Sosnowska

*** Pause ***

Kurt Atterberg (1887-1974) Symphonie Nr. 4 g-moll op. 14

Mieczysław Weinberg (1919-1996) Polnische Weisen op. 47/2